Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Die Murgia und die Stadt Cassano delle Murge



Supramurgia camere&caffè - Cassano delle Murge BA

Im Nationalpark Alta Murgia und seinem geschützten Gebiet haben Sie die Möglichkeit, Füchsen, Falken und Igeln zu begegnen und seine charakteristische Flora zu beobachten. Im Laufe der Jahrhunderte entstanden mit dem Kalkstein in Verbindung mit dem lokalen Wissen die Strukturen, die die Landschaft der Murgia charakterisieren, wie Trockenmauern, Zisternen, Trulli, Casedde, Jazzi und monumentale Bauernhöfe, Hauptquartier des ländlichen Lebens der Gegend.

Supramurgia camere&caffè - Cassano delle Murge BA




Cassano delle Murge ist eines der städtischen Zentren, die das Gebiet der Murgia ausmachen. Es befindet sich am Fuße der Bari Murgia. Schon immer ein lokales Urlaubsziel, kann es auf die Schönheit seiner Landschaft und das Vorhandensein des Foresta Mercadante auf seinem Gebiet zählen, der mit Unterkunftsmöglichkeiten und einem kleinen Zoo ausgestattet ist und dank seiner Gymnastik- und Fahrradrouten ein immer häufigeres Ziel für Wanderer ist.

Supramurgia camere&caffè - Cassano delle Murge BA

Die Höhlen, Klingen und Schluchten, die das Karstgebiet durchziehen, sind einzigartig; wichtig sind die Grotta di Cristo, das Grab von Pasciullo und die wichtigste Grotta di Santa Maria degli Angeli, auf der das Marienheiligtum der Augustinerpatres aus dem fünfzehnten Jahrhundert steht. Wer nach Cassano kommt, muss unbedingt einen Spaziergang bei Sonnenuntergang durch die Kiefern und Eichen des Waldes oder durch die verwinkelten Gassen des historischen Zentrums machen.